Deutsche Stiftung Organtransplantation | Gemeinnützige Stiftung | Koordinierungsstelle Organspende
 

Bundesärztekammer

Die Bundesärztekammer (BÄK) ist die Spitzenorganisation der ärztlichen Selbstverwaltung. Sie vertritt die berufspolitischen Interessen der cirka 430.000 Ärztinnen und Ärzte in Deutschland.

Als Arbeitsgemeinschaft der 17 deutschen Ärztekammern wirkt die BÄK aktiv am gesundheitspolitischen Meinungsbildungsprozess der Gesellschaft mit und entwickelt Perspektiven für die Gesundheits- und Sozialpolitik. Die BÄK unterstützt die Arbeit der Ärztekammern und nimmt dabei mittelbar auch gesetzliche Aufgaben wahr. Unmittelbare gesetzliche Aufgaben sind der BÄK unter anderem im Rahmen der Qualitätssicherung sowie der Transplantationsgesetzgebung zugeordnet.

Ständige Kommission Organtransplantation

Die ständige Kommission Organtransplantation der Bundesärztekammer wird gebildet aus mindestens 16 Mitgliedern, auf Vorschlag verschiedener Organisationen, die für jeweils vier Jahre berufen werden.

Ihre Aufgaben sind u.a. Empfehlungen zur Organspende, -vermittlung und -verteilung sowie der Organtransplantation. Beratung von Parlamenten, Regierungen, Gesundheitsverwaltungen, Kostenträgern und medizinischen Einrichtungen, Unterstützung von Maßnahmen zur Förderung der Qualitätssicherung sowie Information der Öffentlichkeit.

 

Region Ost

Region Nord

Region Nord-Ost

Region Nordrhein-Westfalen

Region Mitte

Region Baden-Württemberg

Region Bayern

Casting X - CastingXHard X: Gonzo, Anal, DP, Hardcore Porn Network