Deutsche Stiftung Organtransplantation | Gemeinnützige Stiftung | Koordinierungsstelle Organspende

Wissenschaftlicher Erfahrungsaustausch

Zur Förderung und Weiterentwicklung der Transplantationsmedizin beteiligt sich die DSO auf nationaler sowie auf internationaler Ebene regelmäßig an Projekten und Erfahrungsaustauschen.

Um den Bereich der Organspende und Transplantation kontinuierlich zu verbessern und, um neue Erkenntnisse und bewährte Konzepte auszutauschen, gibt es verschiedene internationale Arbeitsgruppen und Projekte. Diese beziehen sich sowohl auf die praktische Anwendung medizinischer Erkenntnisse als auch auf die Weiterentwicklung allgemein-organisatorischer Abläufe.

Die DSO nimmt am internationalen Erfahrungsaustausch sowohl durch die aktive Beteiligung an Konferenzen und Kongressen als auch durch die Mitwirkung an Arbeitsgruppen und EU-Projekten teil. Des Weiteren pflegt die DSO zahlreiche, bilaterale Kontakte, zum Beispiel zu Frankreich, Spanien, Italien, Großbritannien und den USA. 

Der DSO-Jahreskongress bietet ein Forum, gesellschaftsrelevante und medizinische Themen gemeinsam mit der Fachöffentlichkeit wie den Krankenhäusern und Transplantationszentren zu diskutieren.

Region Ost

Region Nord

Region Nord-Ost

Region Nordrhein-Westfalen

Region Mitte

Region Baden-Württemberg

Region Bayern