Deutsche Stiftung Organtransplantation | Gemeinnützige Stiftung | Koordinierungsstelle Organspende
 

Vorstand

Dem Vorstand obliegt die operative Leitung der DSO.

Der Vorstand zeichnet für die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung der Stiftung verantwortlich und ist Disziplinarvorgesetzter aller Mitarbeiter der DSO. Der Vorstand repräsentiert die DSO in der Öffentlichkeit, in den Medien und insbesondere im politischen Raum sowie gegenüber den Krankenkassen und Partnern in der Transplantationsmedizin und den Krankenhäusern.

Vom Stiftungsrat ist als Vorstand bestellt worden:

  • Medizinischer Vorstand

    Der Verantwortungsbereich des medizinischen Vorstands umfasst das Medizincontrolling, die Statistik und die Zentrale Beschaffungsstelle sowie die Festlegung und Standardisierung sämtlicher Organspendeprozesse. Außerdem obliegt ihm die Aufsicht über die Öffentlichkeitsarbeit und die Krankenhauskommunikation.

    Dr. med. Axel Rahmel

    Medizinischer Vorstand

    Deutsche Stiftung Organtransplantation
    Hauptverwaltung

    Deutschherrnufer 52
    60594 Frankfurt am Main

    Telefon +49 69 677 328 9001
    Telefax +49 69 677 328 9009

    Mail
    Pressebild
    Curriculum vitae

    Dr. med. Axel Rahmel

    * 1962 in Uslar

    Studium

    1981 - 1986
    Medizin, Georg August Universität
    Göttingen

    1990
    Dissertation, Georg August Universität
    Göttingen

    1997
    Facharzt für Innere Medizin (Ärztekammer Westfalen-Lippe) 

    Berufliche Tätigkeit

    1988 – 1991
    Wissenschaftliche Tätigkeit am Max Planck Institut für Experimentelle Medizin
    Abteilung für Physiologie
    Göttingen 

    1992 – 1997
    Assistenzarzt Klinik und Poliklinik für Innere Medizin C - Kardiologie und Angiologie
    Westfälische-Wilhelms-Universität
    Münster

    1997 - 2005 
    Oberarzt der Klinik für Herzchirurgie und der Klinik für Kardiologie
    Universität Leipzig - Herzzentrum

    2005 - 2014
    Medizinischer Direktor, Eurotransplant International Foundation
    Leiden, Niederlande

    Seit 04/2014
    Medizinischer Vorstand der Deutschen Stiftung Organtransplantation

    Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

    2002 - 2005
    Sekretär der "Organkommission Herz und Lunge" der Deutschen Transplantationsgesellschaft

    2003 - 2010
    Mitglied der Arbeitsgruppe thorakale Organtransplantation der Bundesgeschäftsstelle Qualitätssicherung (BQS)

    Seit 2003
    Mitglied der "Ständigen Kommission Organtransplantation" der Bundesärztekammer

    2012 - 2015
    Gastprofessur an der Medizinischen und Gesundheitswissenschaftlichen Fakultät der Universität Ghent, Belgien, für den Bereich Organtransplantation

    Hinweis: Bitte senden Sie über dieses Formular keine Spendermeldungen sondern nutzen Sie unsere 24h-Rufnummer
    Ihre E-Mail-Adresse*:
    Ihre Nachricht*:
    Weitere Adressdaten hinzuzufügen.
    Felder mit * müssen ausgefüllt werden
     
  • Kaufmännischer Vorstand

    Zum Aufgabenbereich des kaufmännischen Vorstands gehört die Verantwortung für das betriebswirtschaftliche Controlling, die Kosten- und Leistungsrechnung sowie alle Leistungen der EDV. Er hat die Aufsicht über alle Prozesse innerhalb der Finanzbuchhaltung, des Personal- und Sozialwesens, des Vertragswesens und des Einkaufs.

    Thomas Biet, MBA, LL.M.

    Kaufmännischer Vorstand

    Deutsche Stiftung Organtransplantation
    Hauptverwaltung

    Deutschherrnufer 52
    60594 Frankfurt am Main

    Telefon +49 69 677 328 9002
    Telefax +49 69 677 328 9009

    Mail
    Pressebild
    Curriculum vitae

    Thomas Biet 

    * 1965 in Remscheid 

    Studium

    Medizinökonomie, Rheinische Fachhochschule Köln
    Dipl. Ökonom/Medizin (FH) 

    International General Management, University of East London/UK
    MBA (Master Business Administration)

    Medizinrecht, JurGrad, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
    LL.M. (Master of Laws)

    Berufliche Tätigkeit

    1986 - 1990
    Bundeswehr, Internationaler Stabsdienst, Köln, Essen, Maastricht/NL

    1990 - 1999
    Polizei NRW, Schutzpolizei, Kriminalpolizei, Mobiles Einsatzkommando, Köln

    1994 - 2005
    Kfm. Praxismanagement, Physiotherapiepraxis S. Biet, Köln

    2001 - 2005
    Kfm. Geschäftsführer, Reintgen Portfolio Consultig GmbH und RPC Fonds-Design GmbH (Finanzdienstleistungen, Verlag, Seminare), Bergisch Gladbach 

    2005 - 2008
    Kfm. Direktor, Dreifaltigkeitskrankenhaus-Köln-Braunsfeld GmbH, Park-Klinik GmbH, Dominikus-Krankenhaus-Düsseldorf-Heerdt GmbH (Kliniken der Cherubine-Willimann-Stiftung), Köln, Düsseldorf

    2008 - 2010
    Krankenhausdirektor, Diakoniekrankenhaus Halle und Kfm. Geschäftsführer, Poliklinik Johann-Christian-Reil gGmbH (Einrichtungen des Diakoniewerks Halle), Halle an der Saale

    2010 - 2011
    Geschäftsführer, Frankenwaldklinik-Kronach-GmbH (Konzernklinik der Rhön-Klinikum AG), Kronach, Oberfranken

    2011 - 2013
    Kfm. Direktor, Reintgen und Schäfer Invest GmbH (Finanzdienstleistungen, Verlag, Seminare), Bergisch Gladbach

    Seit 2013
    Kaufmännischer Vorstand der Deutschen Stiftung Organtransplantation

    Hinweis: Bitte senden Sie über dieses Formular keine Spendermeldungen sondern nutzen Sie unsere 24h-Rufnummer
    Ihre E-Mail-Adresse*:
    Ihre Nachricht*:
    Weitere Adressdaten hinzuzufügen.
    Felder mit * müssen ausgefüllt werden
     
 
  • Statement des Vorstands

    Die Deutsche Stiftung Organtransplantation nimmt als bundesweite Koordinierungsstelle für die Organspende eine zentrale Rolle im Organspendeprozess ein.
    Weiterlesen

     

Region Ost

Region Nord

Region Nord-Ost

Region Nordrhein-Westfalen

Region Mitte

Region Baden-Württemberg

Region Bayern