Deutsche Stiftung Organtransplantation | Gemeinnützige Stiftung | Koordinierungsstelle Organspende

Transplantation

Für Patienten, bei denen ein Organ versagt, bedeutet die Transplantation häufig die einzige Chance auf Lebensrettung. Die Behandlungsmethode ist heute ein etabliertes und erfolgreiches Verfahren, so dass die meisten Patienten nach der Organübertragung wieder ein nahezu normales Leben führen können.

Die regelmäßige Einnahme von Medikamenten hilft, die Funktion der Spenderorgane zu erhalten und sie vor körpereigenen Immunreaktionen zu schützen. Die Transplantate, vor allem Nieren und Herzen, bleiben häufig über Jahrzehnte hinweg funktionstüchtig und schenken den Empfängern viele neue Lebensjahre.

Sobald die Transplantationszentren die Spenderorgane in Empfang genommen haben, endet die Aufgabe der DSO im Organspendeprozess. Die DSO wird kurze Zeit später über den Erfolg der Transplantation informiert.

  • Statistik

    1. bis 3. Quartal

    DSO-Region2010  201120122013201420152016
    Nord 15014912510710694101
    Nord-Ost117949279836879
    Ost111118100828510398
    Bayern142140128909410892
    Baden-Württemberg100879578728270
    Mitte15612210596818476
    Nordrhein-Westfalen185190184143128133121
    Deutschland961900829675649672637

    *ohne Lebendspender, vorläufige Zahlen für 2016

    1. bis 3. Quartal

    201420152016
    Herz 223218214
    Lunge 266213211
    Niere 1.1301.1781.088
    Leber 579557550
    Pankreas817972
    Dünndarm713
     2.286 2.2462.138

    * Organe in Deutschland entnommen und in Deutschland sowie im Ausland transplantiert; ohne Lebendspenden. Vorläufige Zahlen für 2016.

     

     

    1. bis 3. Quartal

    201420152016
    Herz 239224223
    Lunge 278230238
    Niere 1.1461.1871.095
    Leber 665648622
    Pankreas848475
    Dünndarm613
     2.4182.3742.256

    *ohne Transplantationen nach Lebendspende, ohne Dominotransplantationen.  Vorläufige Zahlen für 2016.

     

     

     

Region Ost

Region Nord

Region Nord-Ost

Region Nordrhein-Westfalen

Region Mitte

Region Baden-Württemberg

Region Bayern