Deutsche Stiftung Organtransplantation | Gemeinützige Stiftung | Koordinierungsstelle Organspende

DSO-Region Mitte

Die DSO-Region Mitte umfasst die Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Sitz der Organisationszentrale und der Geschäftsführenden Ärztin ist Mainz. Zusätzlich hat die Region einen Organisationsschwerpunkt in Marburg und einen Organisationsstützpunkt in Homburg/Saar.

Die gebührenfreie Servicenummer der Region ist rund um die Uhr erreichbar. Sie ist zentrale Anlaufstelle für Kollegen aus den Krankenhäusern, die mögliche Organspender mitteilen oder Fragen zur Organspende haben. Zusätzlich organisieren die Mitarbeiter hier die gesamte Transportlogistik, zum Beispiel die Transporte der Chirurgenteams und der Spenderorgane in der Region sowie Flugtransporte für die regionalen thorakalen Transplantationszentren bei Organangeboten.

Der Koordinationsdienst ist 24 Stunden am Tag mit zwei Mitarbeitern in Rufbereitschaft besetzt. Somit steht den Krankenhäusern im Norden (Hessen) sowie im Süden (Rheinland-Pfalz und Saarland) der Region kontinuierlich je ein Koordinator über die Servicenummer zur Verfügung.

Die bestehende Zusammenarbeit mit den Transplantationszentren im Bereich der Organentnahme und mit Fachärzten für Neurochirurgie oder Neurologie im Bereich Hirntoddiagnostik hat sich bewährt.

  • Statement

    Verlässliche Unterstützung und transparente Information

    Statement von PD Dr. med. Ana Paula Barreiros, Geschäftsführende Ärztin der Region Mitte [MEHR]

     

Region Ost

Region Nord

Region Nord-Ost

Region Nordrhein-Westfalen

Region Mitte

Region Baden-Württemberg

Region Bayern